Am Brink 9 28870 Ottersberg
04205 3954 101
sekretariat@wuemmeschule.de

Ganztagsangebot

Wir, die Wümmeschule Ottersberg -OBS-, sind eine teilgebundene Ganztagsschule. Das heißt, die Schülerinnen und Schüler können aus einem Angebot an außerschulischen AG- Angeboten wählen und müssen verbindlich ein Schulhalbjahr daran teilnehmen.

Die Arbeitsgemeinschaften finden Dienstag, Mittwoch und Donnerstag in der Zeit von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr statt.
Die regelmäßige AG Teilnahme wird im Zeugnis vermerkt.

Alle Fäden bezüglich der Ganztagsschule laufen bei unserer Ganztagsschulkoordinatorin Frau Kahrs zusammen. Fragen und Anregungen sind immer herzlich willkommen und werden unter der Telefonnummer: 04205/ 3954 123, oder per Mail: gts@wuememschule.de, beantwortet.

AG- Angebote im Bereich der Ganztagsschule

  • Montag- Freiwillige Feuerwehr – Helden der Zukunft

    Jugendfeuerwehr Ottersberg, am Rathaus 17:30 bis 19:30 Uhr
    Die Jugendfeuerwehr Ottersberg bietet in diesem Jahr wieder eine AG in Kooperation mit der Wümmeschule an. Du bist zwischen 10 und 17 Jahre alt, ein Teamplayer und interessiert an der Feuerwehr, dann bist Du herzlich eingeladen.

  • Montag – Fußball 7-8

    TH 1 – Uwe Hering Klaffke
    Nur für Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klassen

  • Montag – Helfer Fußball-AG

    Nur für 10. Klasse – Helfer bei der Fußball-AG (7-8) von Uwe Hering-Klaffke

  • Dienstag Hausaufgabenbetr.

    Hausaufgabenbetreuung für die Klassen 5 und 6
    Herr Zimmer – B210
    Hallo, möchtest du deine AG-Zeit für die Hausaufgaben nutzen?
    Dann wähle die Hausaufgabenbetreuung. Bei der Erledigung deiner Aufgaben kann ich dich unterstützen und offene Fragen beantworten.

  • Dienstag – Voltigieren

    Voltigieren – Akrobatik zu Pferde
    Pferdezentrum Hof Becker, Brillkamp 34, Oyten/Bassen
    Diese Sportart fördert Gleichgewicht, Körperspannung, Kraft, Beweglichkeit, Kondition, Rhythmusgefühl, Vertrauen, Mut, Gemeinschaft und Kreativität. Hast du Lust und Mut dich auf energiegeladene Stunden einzulassen ? Du brauchst T- Shirt, Leggings und Schläppchen.

  • Dienstag Assistenten der GTS

    GTS-Assis Dienstag, Frau Kahrs, B 219, Kl. 9-10
    Die Ganztagsschule braucht eure Unterstützung. Helft bei der Organisation und bei den unterschiedlichen Aufgaben im GTS -Bereich mit. Mögliche Arbeiten: Fotos von den AGs machen, Plakate gestalten, Aushang erstellen, Computerarbeit, GTS Raum Planung usw.
    Die GTS Assistenten melden sich in der 1. großen Pause in meinem Büro, um die Aufgaben für den AG Tag zu besprechen.

  • Dienstag Betr. GS Posthausen

    Betreuer in der Grundschule Posthausen, Schulstr. 3, Frau Wesemann, Kl. 9-10
    Für die Betreuer gibt es an der Grundschule verschiedene Aufgaben. Begleitung und /oder Leitung von Sport AGs, Helfen bei der Hausaufgabenbetreuung., usw.

  • Dienstag Computer AG

    Computer AG, Frau Gillert, Klasse 5-6, Computerraum
    In dieser AG wirst du Grundkenntnisse im Umgang mit den Programmen Word, PowerPoint und Excel auf eine kreative und spielerische Art und Weise erwerben. Die Gestaltung eines eigenen Comics mit PowerPoint stellt dabei nur ein Beispiel dar.

  • Dienstag DELF – Diplôme d’Etudes en Langue Française

    Erwerb eines international anerkannten Zertifikates für Französisch als Fremdsprache.
    Frau Ulmer, Kl.10, Gymnasium Raum 15

  • Dienstag Kunst – Schulgestaltung

    Schulgestaltung, Frau Hippen, feste Gruppe, nur nach persönl. Rücksprache! Kunstraum
    Nur Schülerinnen und Schüler aus WPK 9 Kunst bei Frau Hippen im letzten Schuljahr.
    Tischplatten bemalen und andere großflächige Wandmalereien.

  • Dienstag Mangas zeichnen

    Mangas zeichnen, Frau Fahrenberg, Kl 7-8, C 224
    Sailer Moon, Pokemon, One Piece… Ihr kennt sie und viele mehr und wolltet schon immer eigene Mangas zeichnen? Dann seid ihr hier richtig. Ihr müsst keine Vorkenntnisse haben.

  • Dienstag Politik – Wahlen in Deutschland

    Politik, Kl. 9, Herr Frerichs, C 143
    In dieser AG soll es um das Thema Wahlen gehen. Wie wird in Deutschland gewählt? Welche Parteien und Politiker gibt es? Warum dürft IHR eigentlich noch nicht wählen und welche unterschiedlichen Wahlen gibt es eigentlich?

  • Dienstag Schulsanitätsdienst – Keine Neuwahl möglich

    Schulsanitätsdienst
    Diese AG können nur Schülerinnen und Schüler wählen, die die Ausbildung zum Schulsanitäter bereits absolviert haben. Frau Karakus, B 214

  • Dienstag Spiel und Spaß im Juku

    Jugendkulturzentrum Ottersberg, Fährwisch 5
    – Schülerinnen und Schüler Klasse 5 und 6
    – Hausaufgaben machen, spielen und mehr.
    Tessa und Nailca freuen sich auf euch.

  • Dienstag Studienfahrt Polen

    Exkursion nach Polen
    Herr Lerdon, Kl. 9-10, C 224, Planung und Organisation einer Studienfahrt nach Polen
    Schüler*innen aus Jg.9+10, die Interesse an der Aufarbeitung der deutschen Geschichte während des Nationalsozialismus haben, melden sich für diese AG. Wir werden uns mit der Thematik der Konzentrationslager auseinandersetzen (im Fokus steht das Lager in Auschwitz / Polen). Dafür wird sich die Gruppe viel Hintergrundwissen verschaffen. Am Ende soll evtl. eine Begegnung mit polnischen Schüler*innen in Auschwitz stattfinden, bei der sich über das Thema vor Ort ausgetauscht wird. Alle teilnehmenden Schüler*innen planen und organisieren diese Studienfahrt zum Ende des Schuljahres 2022/23 mit und verpflichten sich auch an der mehrtägigen Fahrt teilzunehmen. Die Kosten werden voraussichtlich durch Fördergelder des deutsch-polnischen Jugendwerks nicht so hoch ausfallen. Die Teilnahme an dieser AG ist auch im 2. Halbjahr verpflichtend.

  • Dienstag Tai Chi

    Tai Chi, Klasse 5-6, Herr Hümmeke, Villa Amalfi, Große Str. 17
    Tai Chi ist eine alte Chinesische Kampfkunst, die Selbstverteidigungstechniken und Übungen zur Erhaltung der Gesundheit miteinander kombiniert. Geübt werden Basisübungen der chinesischen Kampfkünste wie z. B. einfache Kräftigungs- und Dehnübungen, Stehübungen, Schrittarbeit, Hand- und Fußtechniken. Alles was du brauchst ist Spaß an der Bewegung und bequeme Sportkleidung. Herr Hümmeke trifft sich mit seinen Schülerinnen und Schülern vor der Aula der Wümmeschule und geht dann gemeinsam mir ihnen in die Villa Almalfi.

  • Dienstag Textiles Gestalten

    Textiles Gestalten
    Frau Krause, Kl. 7-9, Textilraum, Start am 20.9.2022
    Nähmaschinenkenntnisse sollten vorhanden sein. Kosten für Material können entstehen.

  • Donnerstag Assistenten der GTS

    GTS-Assis Donnerstag, Frau Kahrs, B 219, Kl. 9-10
    Die Ganztagsschule braucht eure Unterstützung. Helft bei der Organisation und bei den unterschiedlichen Aufgaben im GTS -Bereich mit. Mögliche Arbeiten: Fotos von den AGs machen, Plakate gestalten, Aushang erstellen, Computerarbeit, GTS Raum Planung usw.
    Die GTS Assistenten melden sich in der 1. großen Pause in meinem Büro, um die Aufgaben für den AG Tag zu besprechen.

  • Donnerstag Ausdauertraining

    Ausdauertraining, Herr Schöninger, Treffpunkt TH1
    Ausdauertraining, Langstreckenlauf, Fahrrad fahren. Trainingsziele könnten Volksläufe, wie z. Bsp. „Wilstedt bei Nacht“, sein.

  • Donnerstag Betr. GS Posthausen

    Betreuer in der Grundschule Posthausen, Schulstr. 3, Frau Wesemann, Kl. 9-10
    Für die Betreuer gibt es an der Grundschule verschiedene Aufgaben. Begleitung und /oder Leitung von Sport AGs, Helfen bei der Hausaufgabenbetreuung, usw.

  • Donnerstag Bücherei – Keine Angst vor Büchern! Wir haben auch E-books!

    Bücherei, Frau Marheine, Kl. 5-6
    Frau Marheine aus der Bücherei Ottersberg steht allen interessierten Kindern am Donnerstag für Fragen und Beratung zur Verfügung. Diese AG startet am 6. Oktober!

  • Donnerstag Garten AG

    Garten AG (für Jahrgang 8-9), Frau Cornehl, C 221
    Alles rund um den Apfel:
    – wir verarbeiten die Äpfel, die auf dem Schulhof anfallen zu Apfelmus, Apfelkompott, Apfelchutney und verkaufen unsere   Produkte.
    – erstellen einen Kalender
    – wir planen das Anlegen unseres Schulgartens
    – bauen Vogelhäuser und Insektenhotels
    – legen einen Kräutergarten an.

  • Donnerstag Girls only – Mädchen AG

    Girls only, Mädchen AG, Frau Fahrenberg, B 216
    Hier habt ihr Zeit für euch und die Möglichkeit Mädels aus anderen Klassen kennenzulernen. Malen, basteln, Spiele spielen, kreativ sein und viel quatschen- alles ohne Jungs.

  • Donnerstag Kanu und Klettern

    Kanu fahren auf der Wümme und im Winter Kletterwandtraining, Herr Werbonat Einsiedel, Kl. 6-9 Ruderhaus
    Wir wollen mit dem Kanu kleine Touren auf der Wümme fahren. Außerdem werden wir Knotenkunde machen, welches uns auch fürs Klettern im Winter zugute kommt.

  • Donnerstag Klassen AG 10d

    Klassen AG 10d, Herr Momberger, B 136Klassen-AG 10d
    Zusammen lernen, zusammen kreativ sein, sportlich sein und gestalten.
    In dieser AG bist du richtig, wenn du das gemeinsam mit Mitschüler:innen deiner Klasse erleben und aktiv mitgestalten möchtest.

  • Donnerstag Klassen AG 5c – Zeit für uns

    Klassen AG 5c, Herr Straßenburg
    Wir machen Hausaufgaben, geben gegenseitig Nachhilfe, ggf. Kennenlernspiele, planen Ausflüge und sprechen über Klasseninterna. Verpflichtend ist die AG nicht, da einige SuS außerschulische Verpflichtungen haben.

  • Donnerstag Klassen AG 9c

    Klassen AG 9c, Frau Howe, C 313
    Wir wollen in der AG unsere Klassengemeinschaft stärken und zusammen kreativ sein, um unseren Klassenraum zu verschönern. Gemeinsames Kochen und Backen ist auch geplant.

  • Donnerstag Matheförder

    Matheförder AG, Frau Gillert, Kl. 5-7, B 218
    In dieser AG geht es darum, das Fach Mathematik aus einem anderen Winkel zu betrachten und dabei mathematische Grundlagen zu wiederholen. Wir werden uns z. B. damit auseinandersetzen, wie der Geheimdienst Nachrichten so verschlüsseln kann, dass keine fremde Person die Nachricht lesen kann. Auch werden wir auf spielerische Art und Weise unser räumliches Vorstellungsvermögen trainieren.

  • Donnerstag Mathematik Klasse 6

    Mathematik für Klasse 6, Frau Boueke, B 217
    Förder – und Forderunterricht in Mathematik

  • Donnerstag Mofa Führerschein

    Mofaführerschein, Donnerstag 14.15-15.30 Uhr, Herr Trunkhardt, C 222
    Ab dem 15. Lebensjahr dürfen Schülerinnen und Schüler sich auf den Erwerb der „Prüfbescheinigung für Mofa 25“ vorbereiten. Zum Stoffplan gehört: Vermittlung von Verkehrsregeln, regel- und situationsgerechtes Verhalten im Verkehr, soziales und umweltbewusstes Verkehrsverhalten sowie fahrpraktische Übungen nach den gesetzlichen Bestimmungen. Arbeitsmaterial/ Betriebskosten ca. 40,-E

  • Donnerstag Movies in English

    Movies in English, Frau Nayel, Kl. 9-10, C 224
    In dieser AG schauen wir Filme auf Englisch und besprechen diese dann im Anschluss.

  • Donnerstag Schwimmunterricht

    Schwimmunterricht für Nichtschwimmer, Frau Nitz, Herr Zimmer, Otterbad
    Wenn du nicht schwimmen kannst oder nur ein Seepferdchen hast, bist du hier genau richtig. Wir nehmen uns Zeit, ohne Druck das Schwimmen zu erlernen. Wir haben das gesamte Schwimmbad für uns, sodass auch keine anderen zugucken können.

  • Donnerstag Tischtennis

    Tischtennis
    Vorhand, Rückhand, Aufschlag. Tischtennis für alle!
    Herr Sieszulski, Kl. 7-8, TH1

  • Freitag Feuerwehr Otterstedt – Jugendfeuerwehr

    Jugendfeuerwehr Otterstedt, Herr Meier, Herr Sackmann
    Die Jugendfeuerwehr Otterstedt trifft sich immer freitags um 17.30 Uhr im Feuerwehrhaus Otterstedt. Im Kaiserlichen 8a

  • Handwerkliches Arbeiten – Arbeiten mit dem Hausmeister

    Handwerkliches Arbeiten mit dem Hausmeister, Herr Otten, Kl. 9-10,
    selbständig bei Herrn Otten anmelden, sonst keine Teilnahme!

  • Konfirmandenunterricht

    Konfirmandenunterricht
    Für Schülerinnen und Schüler der Wümmeschule Ottersberg besteht die Möglichkeit, sich den Konfirmandenunterricht als AG im Rahmen der Ganztagsschule anerkennen zu lassen.
    Die Schülerinnen und Schüler, die dieses Angebot wahrnehmen, erhalten von der Kirchengemeinde eine Bestätigung, dass sie am Konfirmandenunterricht teilnehmen werden. Diese ist zu Beginn des jeweiligen Halbjahres im Büro von Frau Kahrs, B 219 vorzulegen. Außerdem ist eine bestätigte Teilnahme am Ende jeden Halbjahres vorzulegen. Die Teilnahme wird im Zeugnis vermerkt.

  • Mittwoch Assistenten der GTS

    GTS-Assis Mittwoch, Frau Kahrs, B 219, Kl. 9-10
    Die Ganztagsschule braucht eure Unterstützung. Helft bei der Organisation und bei den unterschiedlichen Aufgaben im GTS -Bereich mit. Mögliche Arbeiten: Fotos von den AGs machen, Plakate gestalten, Aushang erstellen, Computerarbeit, GTS Raum Planung usw.
    Die GTS Assistenten melden sich in der 1. großen Pause in meinem Büro, um die Aufgaben für den AG Tag zu besprechen.

  • Mittwoch Betr. GS Fischerhude

    Grundschule Fischerhude, Wilhelmshauser Str. 13, Fischerhude, Frau Döhle, Kl. 9-10
    In der Grundschule könnt ihr die pädagogischen Mitarbeiter bei der Betreuung der Grundschülerinnen und Grundschüler unterstützen.

  • Mittwoch Betr. GS Posthausen

    Betreuer in der Grundschule Posthausen, Schulstr. 3, Frau Wesemann, Kl. 9-10
    Für die Betreuer gibt es an der Grundschule verschiedene Aufgaben. Begleitung und /oder Leitung von Sport AGs, Helfen bei der Hausaufgabenbetreuung., usw.

  • Mittwoch Bewerbungstraining

    AG Bewerbungstraining, Herr Frerichs, Kl 9-10, C 143
    In dieser AG werden wir uns näher mit dem Thema Bewerbung beschäftigen. Ob Lebenslauf, Bewerbungsschreiben oder Bewerbungsgespräch auf diese Themen werden wir eingehen. Außerdem werden wir schauen, wo eure Stärken und Schwächen liegen und welche Berufe für euch interessant sind.

  • Mittwoch Fußball für Mädchen

    Fußball für Mädchen, Herr Schöninger, TH 1

  • Mittwoch Planung Abschlussfeier

    Planung der Abschlussfeierlichkeiten, Frau Nitz, Kl. 9-10
    Nur nach persönlicher Rücksprache mit Frau Nitz

  • Mittwoch Rückschlagspiele – Badminton, Tennis, Tischtennis

    Rückschlagspiele, Herr Braunschweiger, Kl. 5-6, TH 1

  • Mittwoch Schach

    Schach, Herr Hering- Klaffke, Kl. 5-7, Mensa
    Es werden spannende Schachpartien gespielt und so wird euch das Schachspiel näher gebracht. Ihr lernt auch etwas über dieGeschichte und Funktion der einzelnen Figuren.

  • Mittwoch Schülerfirma – Wir gründen eine Schülerfirma!

    Herr Hübner, B 210, Kl. 8-10
    Habt ihr Lust, eure eigene Schülerfirma zu gründen?
    In dieser AG finden sich Schüler*innen unserer Schule zusammen und arbeiten zunächst an einer gemeinsamen Idee.
    Für eine erfolgreiche Schülerfirma braucht ihr eine gute Idee: Was wollt ihr mit eurer Firma machen? Vielleicht gibt es etwas, was ihr euch schon immer an unserer Schule gewünscht habt. Oder ihr bringt besondere Interessen und Fähigkeiten mit, die ihr nutzen könnt, z.B. Lust handwerklich zu arbeiten.
    Ihr habt sehr viele Möglichkeiten. Es gibt zum Beispiel Schülercafés, selbst betriebene Pausenläden, einen Schulgarten oder eine Fahrradwerkstatt.
    Wir wollen in dieser AG zunächst Ideen entwickeln und Konzepte erarbeiten, um dann im nächsten Schuljahr Schritt für Schritt eine Schülerfirma an unserer Schule einzuführen!
    Dieses gemeinsame Arbeiten läuft dann später wie in einer richtigen Firma. Das heißt: Ihr dürft dann Dinge selbst herstellen und in der Schule anbieten. Das darf auch außerhalb der Schule passieren und ihr dürft damit Geld verdienen, dass dann für schulische Dinge eingesetzt werden kann (z.B. Unterstützung des Schulvereins). Aber das Geld verdienen steht nicht im Vordergrund, sondern das gemeinsame Lernen, wie eine Firma funktioniert.

  • Mittwoch Schülervertretung SV

    Schülervertretung, Mittwoch, Frau Howe, Treffpunkt Aula
    Es treffen sich Schülerinnen und Schüler, die sich für die Schulgemeinschaft einsetzen möchten- auch außerhalb der AG Zeit.

  • Mittwoch Selbstvert. Mädchen

    Selbstverteidigung für Mädchen, Herrr Hümmeke, Villa Amalfi, Große Str. 17
    Herr Hümmeke holt die Schülerinnen vor der Aula der Wümmeschule ab und geht dann gemeinsam mit ihnen in die Villa Amalfi

  • Mittwoch Yoga

    Yoga AG, Frau Einsiedel, Aula
    In dieser AG lernt ihr Yogaübungen, Tiefenentspannungsübungen, Mantrasingen , Yogatanz und wir erforschen, was die Yoga -Philosophie mit dem 8 fachen Pfad bedeutet.
    Alle Klassenstufen sind willkommen .
    Begrenzte Teilnehmerzahl auf 12.