Am Brink 9 28870 Ottersberg
04205 3954 101
sekretariat@wuemmeschule.de

„Starke Schulen“

Schulverein für die Wümmeschule und das Gymnasium Ottersberg e.V.

Was machen wir?

Als gemeinsamer Förderverein unterstützt „Starke Schulen“ die Wümmeschule und das Gymnasium Ottersberg finanziell, wenn öffentliche Mittel nicht in ausreichendem Maße zur Verfügung stehen. Eltern bieten wir die Möglichkeit, sich aktiv einzubringen und das Schulleben durch tatkräftige Mitarbeit und konstruktive Ideen bunter und lebendiger zu gestalten. Ganz besonders liegt uns die Förderung einer guten Verständigung der Schulen sowie ihrer Schülerinnen und Schüler untereinander und die Realisierung gemeinsamer Projekte am Herzen.

Gegründet wurde „Starke Schulen“ e.V. am 29. April 2008. Hier finden Sie die Satzung   (Satzung „Starke Schulen“)

Wer sind wir?

175 Mitglieder (Stand: Juli 2020), die sich teils mehr, teils weniger aktiv in die Vereinsarbeit einbringen, bilden die Basis des Schulvereins. Der Vorstand besteht zurzeit aus Antje Budewitz (1. Vorsitzende), Isabell Bodes (2. Vorsitzende), Andreas Böhrs (Kassenwart), Maren Meins (Schriftführerin) sowie Ute Witkowski, Ute Breitenfeld und Anja Froben (Beisitzerinnen).

Der neue Vorstand am 29.9.2020: vordere Reihe (v.l.n.r) Simone Rugen (ohne offizielles Amt), Antje Budewitz (1. Vorsitzende), Isabell Bodes (2. Vorsitzende) und Maren Meins (Schriftfürhrerin); hintere Reihe (v.l.n.r) Andreas Böhrs (Kassenwart) , Ute Witkowski, Uta Breitenfeld und Anja Froben (Beisitzerinnen), nicht abgebildet Iris Jacob. Iris Jacob und Simone Rugen unterstützen den Vorstand ohne offizielles Amt.

Kontakt:

Schulverein „Starke Schulen“ e.V.
Am Brink 9
28870 Ottersberg

schulverein@wuemmeschule.de

Projekte und Aktivitäten – das kann sich sehen lassen!

In den Jahren seines Bestehens hat „Starke Schulen“ an der Wümmeschule z.B. schon die folgenden Projekte gefördert:

  • 2 Kickertische (2017)
  • Schachspiele, eine Dartscheibe und einen Multifunktionstisch (2016)
  • Periodensystem der Elemente für das Fach Chemie (2016)Periodensystem
  • Trikots für die Fußballmannschaft (2016)
  • Visualiser für den naturwissenschaftlichen Unterricht (2015)
  • Zuschuss zu einer Projektfahrt nach Paris (2014)
  • Duden für das Fach Deutsch (2013)
  • ein gebrauchter Roller (2013) und eine gebrauchte Saxonette (2012) für die Mofa-AG
  • Glockenspiele und Percussion-Instrumente (2012)
  • Kanus und Zubehör für die Kanu-AG (2011 und 2012)
  • Zuschuss zu einem Schlagzeug für die Schülerband (2011)
  • Zuschuss zu den DELF-Prüfungen (2009 und 2011)
  • Werkbänke (2010)
  • Xylophone (2009)

Gemeinsam für die Wümmeschule und das Gymnasium konnten diese Projekte realisiert werden:

  • Kletter- und Bewegungsspielgerät „Spielkunst“ (Mai 2020 – ermöglicht durch die Sparkassenstiftung und andere Sponsoren)
  • Pflanzaktion auf dem Außengelände beider Schulen dank der „Bingo-Stiftung“ (Herbst 2019)
  • 40 Sitzgelegenheiten in der neuen Turnhalle durch Crowdfunding der Volksbank Wümme-Wieste (2019)
  • Ersatz des defekten Wasserspenders in der Mensa (2017)
  • Hally-Gally-Kletterwirbel für das Außengelände (2016)
  • Gründung und Teilfinanzierung eines gemeinsamen Schulchores (2016)
  • Funk-Mikrofon für die Aula (2015)
  • Tischtennisschläger und Springseile als Pausenspielgeräte (2015)
  • Balancier- und Hangelbalken für das Außengelände (2012)
  • Basketballfeld und -korb (2012)
  • erste Anschaffung eines Wasserspenders für die Mensa (2011)
  • Reckstangen für das Außengelände (2010)
  • Geschirr und Küchenutensilien als Anschubfinanzierung für die neue Mensa (2008)

Außerdem gibt es seit März 2009 den Sozialfonds des Schulvereins „Starke Schulen“, aus dessen Mitteln bedürftige Schülerinnen und Schüler beider Schulen bei Klassenfahrten, Klassenausflügen und ähnlichen Veranstaltungen unterstützt werden.

Doch wir sammeln nicht nur Geld. „Starke Schulen“ bringt sich mit Ideen und tatkräftiger Unterstützung auch aktiv in das Schulleben ein, trägt mit Kuchenbüfetts bei Einschulungsfeiern, Tagen der offenen Tür oder Schulfesten zu einer schönen und entspannten Atmosphäre bei und organisiert eigene Veranstaltungen wie Vortragsabende für Eltern, das jährliche „Lehrercafé“ oder den Winterball.

Wie können Sie den Schulverein unterstützen?

Sie möchten den Schulverein unterstützen? Dafür gibt es viele Möglichkeiten:

  • Werden Sie Mitglied im Schulverein. Hier finden Sie eine Beitrittserklärung
  • Bringen Sie eigene Ideen und Vorschläge für die Gestaltung des Schullebens ein.
  • Helfen Sie mit bei den Aktivitäten des Schulvereins, z.B. indem Sie Selbstgebackenes für ein Kuchenbüfett spenden oder uns beim Verkauf unterstützen.
  • Engagieren Sie sich im Vorstand.
  • Unterstützen Sie den Schulverein mit Spenden:

Volksbank Wümme-Wieste
BIC GENODEF1SUM
IBAN DE07 2916 5681 0151 4148 00

Natürlich hoffen wir, dass Sie die örtlichen Einzelhändler unterstützen und möglichst viel vor Ort einkaufen. Sollten Sie jedoch auch im Internet Waren bestellen, können Sie den Schulverein über die Internetseite https://schulengel.de unterstützen. Über diese Seite kann man sich in mehr als 1700 Online-Shops einloggen und dann wie gewohnt shoppen. Für jeden Einkauf wird dann ein kleiner Betrag (je nach Shop unterschiedlich zwischen 2% und 17%) an den Schulverein überwiesen.

 

Mit Unterstützung der Volksbank Wümme-Wieste kann 2015 ein Visualiser für den naturwissenschaftlichen Unterricht angeschafft werden.

Im Herbst 2016 wird der neue Hally-Gally-Kletterwirbel eingeweiht.

2015 finanziert der Schulverein ein neues Funkmikrofon für die Aula, das nicht nur bei Veranstaltungen, sondern auch von der Schulband genutzt werden kann.

Mit Kuchenbüfetts trägt „Starke Schulen“ zum Gelingen vielfältiger Schulveranstaltungen bei.

: Im Februar 2016 veranstaltet der Schulverein bereits den 6. Winterball

Im Januar 2015 referiert Jan-Uwe Rogge darüber „Was Kinder und Jugendliche heute brauchen“.